Mit wenigen Ausnahmen tauchen bei uns so um 40 herum die Fragen nach dem Sinn unseres Arbeitslebens auf. Der Blick in die Zukunft versetzt viele in ein Art Schockstarre. So weitermachen wie bisher geht nicht. Für eine Alternative fehlt aber oft jegliche Idee.
 
Um diese Ohnmacht nicht zu fühlen, bleibt nur, den emotionalen Panzer etwas dicker zu machen. Was bleibt, sind in der Regel 3 Strategien:
  1. Durchhalteparolen, um bis zur Pensionierung auszuhalten;
  2. die Umstände als intellektuelle Herausforderung betrachten;
  3. die Lebensfreude zumindest in der Freizeit leben. Für die einen ein Sportflitzer, für die anderen ein Segelflieger – um nur 2 klassische Attraktionen zu nennen, die unsere Zellen wieder vibrieren lassen.
Aber was bleibt mit dem Vibrieren, Ihrer Ambition in Ihrem Beruf?
Wie können Sie sich die nächsten 20 Jahre ohne echte Freude am Arbeitsleben, ohne Enthusiasmus vorstellen?
Oder besteht im Hinterkopf die Hoffnung darauf, dass sich vielleicht doch noch ein interessanter Karriereschritt ergibt?
 
Klar haben Sie sich Überlastung oder Demotivation nicht freiwillig ausgesucht. Doch wie auch immer Sie da hineingeraten sind, aus dieser Energie heraus kann sich gar keine tolle berufliche Option ergeben! Ich meine, wenn Sie Demotivation statt Enthusiasmus ausstrahlen – wer sollte daran interessiert sein, Ihnen eine verantwortungsvollere Position anzubieten?
 
Aber so schlimm ist diese Situation eigentlich gar nicht; zumindest nicht, wenn Sie sich erlauben, Ihre Perspektive zu wechseln.
Aus meiner Sicht steht einfach etwas ganz Anderes an:
 
Diverse Lehren, wie die Astrologie, Zahlenmystiken, oder auch die Lehre von Rudolf Steiner sprechen von periodischen Entwicklungsphasen. Laut Rudolf Steiner wechseln diese Phasen alle 7 Jahre. So treten wir bereits mit 35 in eine Bewusstseinsphase ein, in der wir mehr auf unser Innenleben ausgerichtet werden – wenn wir es zulassen. Diese Ausrichtung erfährt dann ab 42 noch einmal eine Verstärkung.
 
Das heißt, der Zustand des Hinterfragens und der Sinnsuche ist vorprogrammiert!
Lassen Sie sich also nicht von dem unglücklichen Begriff der midlife crisis in eine Krise hinein manipulieren! Diese Phase bietet einzigartige Entwicklungschancen!
 
Nach Familiengründung und der beruflichen Karriere benötigen Sie jetzt wieder mehr Zeit für sich selbst. Die letzten Jahrzehnte haben Sie ganz viel Energie in Ihr “Außenleben“ gesteckt. Bei der starken Außenfokussierung und der Perfektionierung unserer fachlichen Kompetenzen passiert es leider, dass wir bestimmte Talente, die unsere Einzigartigkeit ausmachen, so gut verdrängt, so lange vernachlässigt haben, dass wir sie erst wiederentdecken müssen. Wenn wir wollen.
 
Wollen Sie?
 
Die Möglichkeiten sind mannigfaltig:
  • Besorgen Sie sich ein Buch zum Thema Berufung.
  • Oder buchen Sie ein Seminar, einen Workshop, ein Webinar.
  • Holen Sie sich Unterstützung von Menschen, die diese Erfahrung bereits gemacht haben.
Hauptsache Sie tun Sie es! Besser heute als morgen!
 
Um damit zu beginnenkönnten Sie sich z.B. …
  • … die Frage stellen, wodurch Sie Ihre ganz individuelle Einzigartigkeit zum Ausdruck bringen?
  • … oder sich das kurze Video von Vera Birkenbihl ansehen, das ich Ihnen ans Herz lege. Das schafft sehr viel Klarheit.

 

Wie geht es Ihnen damit? Wie denken Sie darüber? Posten Sie doch Ihre Kommentare hier in meinem Blog oder in der Facebook-Gruppe, um sich mit anderen auszutauschen!
 
Gerne biete ich Ihnen mein ganzes Wissen, all meine Fähigkeiten und Begabungen an, um Sie bei Ihren nächsten Schritten als Ihr persönlicher Trainer und Mentor zu begleiten.
 
Ihr Vorteil:
 
Bei dieser 1:1 Begleitung halte ich Sie laufend an, den jeweils nächsten Schritt auch tatsächlich umzusetzen. Wir werden gemeinsam eine glasklare Vision für Sie entwickeln und einen schrittweisen Plan, um die eingeschlagene Richtung auch in Ergebnisse zu verwandeln.
 
Ebenso unterstütze ich Sie dabei, mentale oder emotionale Hürden zu transformieren, Ihre unbewussten Talente ans Tageslicht zu holen und Ihr Selbstvertrauen, ihr volles Potential zum Strahlen zu bringen.
 
Lust darauf?
 
Dann machen Sie den ersten Schritt in Ihr neues Leben und melden sich doch zu einer ganz unverbindlichen und kostenlosen Strategie-Session an.
 
Finden Sie heraus, von welcher Vision Ihr Unterbewusstsein träumt!
 
Herzlichst, Ihr Christian Buchner
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.